Für welche Wirkstoffe gibt es Therapiesicherheit?

In allen Apotheken erhältlich:

  • Tamoxifen/Aromatasehemmer (adjuvante Brustkrebstherapie)

    In der antihormonellen adjuvanten Brustkrebstherapie wird der Wirkstoff Tamoxifen von vielen Ärzten standardmäßig alleine oder in Kombination mit sog. Aromatasehemmern verordnet. Doch nicht alle Frauen können von der Behandlung mit Tamoxifen profitieren.

    Tamoxifen ist ein Prodrug, d.h. das eingenommene Medikament ist an sich unwirksam und muss in der Leber von einem bestimmten Enzym erst in den eigentlichen Wirkstoff Endoxifen umgebaut werden. Jede zweite Frau weist im genetischen Bauplan dieses Enzyms Variationen auf, die dessen Aktivität bremsen. Bei ca. 7% ist die Aktivität gar so gering, dass der Umbau von Tamoxifen in Endoxifen so gut wie nicht stattfindet. Die Therapie bleibt weitgehend wirkungslos.

    Mit Therapiesicherheit Tamoxifen erfahren Sie, ob Sie Trägerin dieser genetischen Variationen sind und erhalten den für Ihren Stoffwechsel optimalen Therapieplan.

    mehr erfahren

    THERAPIESICHERHEIT TAMOXIFEN (PZN-7783086)395,49 € 1

  • Statine (Cholesterinsenker)

    Zur Behandlung von Fettstoffwechselstörungen und als Lipidsenker werden sog. Statine (HMG-CoA-Reduktase-Inhibitoren) eingesetzt, die für ihre präventiven Eigenschaften bei kardiovaskulären Erkrankungen, aber auch für eine Reihe von Nebenwirkungen - vor allem Muskelleiden - bekannt sind. Letztere resultieren häufig aus Fehldosierungen aufgrund genetischer Variationen der behandelten Person.

    Mit Therapiesicherheit Statine erfahren Sie, welches Statin in welcher Dosierung bei Ihnen am besten wirkt und die wenigsten Nebenwirkungen verursacht.

    mehr erfahren

    THERAPIESICHERHEIT STATINE (PZN-9751535)261,43 € 1

  • Clopidogrel (Infarkt- und Schlaganfallvorbeugung)

    Clopidogrel wird zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt und Schlaganfall eingesetzt, da es die Blutgerinnung hemmt und so dabei hilft, Gerinnsel zu vermeiden, die kleine Blutgefäße verstopfen können.

    Clopidogrel ist ein Prodrug und muss nach der Aufnahme aus dem Darm vom körpereigenen Stoffwechsel zu seiner aktiven Form umgebaut werden. Der aktive Metabolit wirkt dann, indem er einen für die Blutgerinnung wichtigen Rezeptor blockiert. Sowohl die Aufnahme als auch die Aktivierung können aufgrund genetischer Variationen gestört sein.

    Mit Therapiesicherheit Clopidogrel erfahren Sie, welchen Gerinnungshemmer Sie für die Infarkt- und Schlaganfallvorbeugung ohne Gefahr der Unwirksamkeit einnehmen können.

    mehr erfahren

    THERAPIESICHERHEIT CLOPIDOGREL (PZN-1546971)160,88 € 1

  • Antidepressiva (Therapie psychischer Störungen)

    Bei der Behandlung mit Psychopharmaka ist das Erreichen und Einhalten des Wirkspiegels häufig von entscheidender Bedeutung für den Therapieerfolg. Da viele Antidepressiva von Leberenzymen abgebaut werden, muss die Dosis auf die individuelle Abbaurate dieser Enzyme abgestimmt sein.

    Mit Therapiesicherheit Antidepressiva erhalten Sie individuelle Wirkstoff- und Dosierungsempfehlungen für eine optimale Psychopharmakabehandlung.

    mehr erfahren

    THERAPIESICHERHEIT ANTIDEPRESSIVA (PZN-9724596)395,49 € 1

Weitere Produkte sind in Planung. Bei Interesse an Therapiesicherheit zu einem bestimmten Wirkstoff kontaktieren Sie uns bitte hier oder gebührenfrei unter 0800 - 2121111.

1 empfohlener Apothekenverkaufspreis (AVP) inkl. der gültigen MwSt. Änderungen vorbehalten.