Standard-Dosis passt bei jedem 2. Patienten nicht